Warnstufe II

Liebe Eltern,
 
gemäß des Corona-Frühwarnsystems für Thüringen befindet sich der Ilm-Kreis in Warnstufe 2.
 
Durch die Änderung der Warnstufe ergeben sich nach derzeitigem Stand keine Änderungen bei den Corona-Bestimmungen. Dies liegt darin begründet, dass die Allgemeinverfügung des Landes Thüringen vom 21.01.2022  nach derzeitigem Stand bis 20.02.2022 gilt. Diese regelt in Ziffer 4:
 
„4.1 Die Betreuung in Einrichtungen nach § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 ThürSARS-CoV-2- KiJuSSp-VO (Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege) findet in beständigen, festen und voneinander getrennten Gruppen statt: – Die Kinder werden in gleichbleibender Zusammensetzung durch stets dasselbe pädagogische Personal betreut. – Den Gruppen wird ein separater Raum fest zugewiesen. Ausflüge der festen Gruppe bleiben möglich. – Bei der gleichzeitigen Nutzung von Gemeinschaftsräumen und Freiflächen sind Kontakte zwischen den Gruppen zu vermeiden. Hiervon darf nur im begründeten Ausnahmefall abgewichen werden.“
 
Diese Regelung gilt unabhängig von der jeweils gültigen Warnstufe!
 
Vielen Dank für Ihr Verständins
Ihr Kita „Pfiffikus“ Team
This website uses cookies and asks your personal data to enhance your browsing experience.