Warnstufe 1

Aktuelle Information

Der Ilm-Kreis befindet sich gemäß dem Frühwarnsystem des Landes nun in der Warnstufe 1. Für die Kindertageseinrichtungen bedeutet dies, dass Eltern und einrichtungsfremde Personen nur Zutritt zur Einrichtung und zum Einrichtungsgelände bekommen, wenn sie der Einrichtungsleitung einen Nachweis über ein negatives Testergebnis (kann vor Ort im Beisein einer ErzieherIn erfolgen, bitte einen eigenen Test mitbringen), vollständigen Impfschutz oder eine Genesung vorlegen (3G-Regel).

 

Wenn der Aufenthalt 10 Minuten nicht überschreitet, gilt dies nicht. Das heißt, das Bringen und Abholen der Kinder ist weiterhin möglich, solange es im Zeitfenster von 10 Minuten bleibt.

 

 Für Elternabende, Eingewöhnungen und Elterngespräche sind diese Regelungen jedoch zu beachten!

Vielen Dank für Ihr Verständins, Ihr Team der Kita „Pfiffikus“

 

This website uses cookies and asks your personal data to enhance your browsing experience.